… wie wohl ich mich mit mir allein fühle …

Lieber Bernhard,

dass ich alles erreichen kann, wenn ich erstmal nur für mich und aus meinem Wunsch heraus handle, war und ist die wichtigste Erfahrung auf meinem Weg.

Und ich danke Dir von Herzen, dass ich dies so greifbar innerhalb des Höhentrainings erleben konnte.

Seitdem habe ich vor allem den Mut, mich mit den eigentlichen Ängsten dahinter – der Einsamkeit und völligen Verlassenheit – zu konfrontieren. Manchmal kann ich es selbst kaum glauben, wie wohl ich mich mit mir allein fühle, um wie viel leichter es mir fällt, für das einzustehen, was ich möchte und brauche, wenn ich es ganz klar spüre. Mein Leben ist dann “komplett”.

Ich danke Dir für Deinen Impuls und Deine Begleitung. 
Herzlichst
Tanja

… wie wohl ich mich mit mir allein fühle …