Dein Geburtsverlauf: mögliche Probleme erkennen, klären und lösen!

“Wenn die Geburt zu schnell verläuft, wird die Instinktenergie nicht voll genutzt, wodurch in der Kindheit und bis ins Erwachsenenalter hinein viele Probleme entstehen können. Dauert die Geburt zu lange, erleidet das Baby ein unglaubliches Trauma, das nicht in Vergessenheit gerät.”

So ein Zitat des englischen Heilers Malcolm Southwood, der weltweit mit über 30.000 Klienten gearbeitet hat. Durch ihn durfte ich erfahren, wie bedeutend der Geburtsverlauf für unser weiteres Leben sein kann.

Was ist ein schwieriger Geburtsvorgang? Und warum kann es heilsam sein, dass ich mir meine Geburt anschaue?

Eine gesunde Geburt dauert durchschnittlich 6 bis 8 Stunden. In dieser Zeit hat das Baby die Chance, den ersten Schritt ins Leben auf ein kraftvolle Art zu gehen.
Dabei spielt die Instinktenergie eine sehr große Rolle, also der natürliche Impuls eines Babys, den Geburtsvorgang und damit den Eintritt ins Leben zu beginnen.

Kann diese Instinktenergie zum Beispiel bei Kaiserschnittgeburten oder sehr schnellen Geburten nicht abgebaut werden, bleibt sie im Körper gespeichert und zeigt sich im späteren Leben möglicherweise in Form von Symptomatiken und Krankheiten:

  • Leidest Du unter Allergien?
  • Hast Du Phobien?
  • Bist Du von Höhenangst betroffen?
  • Konsumierst Du in Stressmomenten bewusstseinsverändernde Substanzen?
  • Hast Du das Gefühl, nicht wirklich im Leben zu stehen? Nicht richtig “da zu sein”?
  • Kommt es Dir so vor, also ob Du “auf der Bremse stehst”? Dein Potenzial nicht richtig entfaltest?

In der gemeinsamen Arbeit erfährst Du, ob diese Symptome auf Deine Geburt zurückzuführen sind oder eine andere Ursache haben.

Die Geburt hat mein Leben geprägt: Erfahrungsbericht einer Klientin


Du wünschst einen kostenlosen Beratungstermin?


Frei von Angst, Blockaden, Schmerzen und “Krankheiten”

Höhenangst für immer loswerden

Flugangst für immer loswerden

Klärung und Auflösung einer Zwillingsthematik

Besessenheit erkennen und Heilung erfahren